Arbeit, die zu ihrem Leben passt

GUTE NACHRICHTEN? LESEN WIR GERNE.

Bei jobs in time medical findet jeder Arbeit, die einfach zum Leben passt. Das merken wir auch daran, dass aus dem Leben jede Menge positive Rückmeldung kommt. Unser gemeinsames Engagement hat Folgen – sogar den Aufstieg einer Hallenhockey-Damenmannschaft. Wie bitte? Lest selbst!

jobs in time medical ermöglicht Aufstieg
Tim B. schrieb uns: „Guten Tag, ich möchte mich bei Ihnen und dem ganzen Team bedanken. Wie ich bereits im Dezember letzten Jahres geschrieben habe, kann ich nur aufgrund Ihrer Arbeit meinem Hobby nachgehen. Das heißt, ich darf meine Mannschaft „2te Damen“ von SG Rotation Prenzlauer Berg trainieren und Ziele verfolgen. Warum ich Ihnen das schreibe? Nun, meine Damen und ich haben gestern eine erfolgreiche Saison mit einem Aufstieg gekrönt. Nach 8 Ligaspielen (5 Siege, 3 Unentschieden) kam es gestern zu den Aufstiegsspielen. Das Halbfinale haben wir mit 1:0 hart erkämpft. Im Finale lagen wir bis 9 Minuten vor Schluss mit 0:2 zurück. Doch meine Damen haben es geschafft, ein 2:2 daraus zu machen (3min vor Schluss). Also hieß es: Penalty-Schießen! Wie das aussieht, was da für Emotionen freigesetzt werden, das möchte ich Ihnen einmal zeigen: Youtube-Video (klick!) Ich danke Ihnen für die tolle Zusammenarbeit und ich hoffe, dies bleibt noch lange bestehen.“

Liebe Grüße aus der Bibliothek
Neulich hat uns eine besonders nette Mail unseres Mitarbeiters Jeffrey H. erreicht, die wir gerne mit euch teilen möchten: „Eure Stifte sind echt klasse und erinnern mich wenigstens daran, wieso ich Medizin studiere – da ist Lernen erträglich. Danke für die gute Zusammenarbeit in den ersten 2 Semestern!“

Langer Urlaub für den Papa
„Liebes jobs in time Team, am 16.07.2017 um 4 Uhr 24 kam die kleine Anastasia zur Welt. Sie wog 3450g und war 51cm lang. Der Papa war natürlich die ganze Zeit an meiner Seite auch wenn er mich etwas blöd anschaute als ich ihm nachts um 0:00 Uhr weckte. Er fragte mich, ob es morgen früh nicht auch noch reicht 🙂 Vielen Dank noch für die Ermöglichung seines langen Urlaubs. So konnte er mich vor und nach der Geburt super unterstützen. Liebe Grüße, Franziska und Anastasia“

Newsletter Abonnieren

Mailchimp